Victoria Suppan Art & Design

Halle 2.1, Stand 460

Victoria Suppan ist eine freischaffende Künstlerin aus Neuenburg. Ursprünglich studierte sie Landschaftsarchitektur in Genf. Danach folgte ein technisches Studium in Textildesign in Lyons. 

Heute beschäftigt sie sich mit einer Vielzahl von Projekten in der Malerei, Illustration, Tätowierung und Grafikdesign.

Inspiriert wird sie von Künstlern wie Tolkien, John Howe, HR Giger, Leonora Carrington, Noah Bradley, Robin Hobb und José Roosevelt.