ONTWAN malte sein erstes Graffiti 2015. er konzentriert sich auf Graffiti-Charaktere, inspiriert von Comics aus seiner Kindheit. Er bemalt Wände mit einfachen Figuren bis hin zu komplexeren Kompositionen. Sein Studium in Industriedesign brachte ihn in Kontakt mit der digitalen Welt. Ausserdem bewegt er sich langsam auf dreidimensionale Horizonte zu, ohne wirklich zu wissen, was als nächstes kommt.