Maurizio Manzieri an der FANTASY BASEL – The Swiss Comic Con

Der italienische Illustrator MAURIZIO MANZIERI ist ein italienischer Illustrator und derzeit Finalist des Hugo Award als Best Professional Artist. In seiner jahrzehntelangen Karriere hat er zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter zwei Italia Awards, einen Chesley Award und drei Asimov’s Readers‘ Awards. Im Jahr 2021 wurde er von der European Science Fiction Society zum European Grand Master der Imaginative Realism ernannt.

Maurizio begann seine künstlerische Laufbahn als Werbegrafiker und erhielt seinen ersten redaktionellen Auftrag im Jahr 1994 für ein Titelbild für das britische Science-Fiction-Magazin Interzone. Während er an Kunstakademien Illustration unterrichtete, baute er seine Zusammenarbeit mit führenden Magazinen und Verlagen im Bereich der Phantastik weiter aus: Mondadori, Bragelonne, The Magazine of Fantasy & Science Fiction, Asimov’s SF, Analog, ImagineFX, MacMillan, Putnam/Berkley, PYR, Prime Books, Subterranean Press.

Im Laufe der Jahre zierte er die Covers vieler Bücher und illustrierte limitierte Ausgaben für Autoren wie Ursula K. Le Guin, Aliette de Bodard, Terry Brooks, Clive Cussler, Elizabeth Bear, Peter S. Beagle, Robert Silverberg, Robert J. Sawyer, Marion Zimmer Bradley, Kelley Armstrong, Suzanne Palmer, Robert Reed, Peter S. Beagle, Frederik Pohl, Michael Swanwick, Naomi Novik und viele andere.

Als Ehrengast zahlreicher Festivals in Italien und der Schweiz wurde Manzieri von den Veranstaltern oft als Visual Artist engagiert, um Maskottchen und Plakate zu entwerfen, wie z. B. für Lucca Comics & Games (2014), Sassari Comics & Games (2016), FANTASY BASEL – The Swiss Comic Con (2016), Zurich Game Show (2018, 2019), Cartoons on the Bay, International Cross-Media and Children Television Festival (2019) und EuroCon (2021).

Nehmt teil an Maurizios exklusivem Panel, schaut rein in sein mehrfach prämiertes Portfolio und lernt seine kreativen Geheimnisse und professionellen  Illustrationstechniken kennen!