KKADE arbeitet seit 2011 als selbstständiger Grafikdesigner und Künstler. Detaillierte, sensible und akribisch ausgearbeitete typografische Illustrationen bilden die Basis seiner Kernkompetenzen. Sein Stil verlangt eine gehörige Portion Geduld, Ausdauer und anspruchsvolles Handwerk. Die Techniken verschmelzen die Tradition des Schweizer Grafikdesigns und der Typografie mit Elementen, die in der Art Deco-Epoche wurzeln und mit einer Symbolik, die aus der Tattoo-Kultur der Westküste stammt. 

KKADE gehört zum berüchtigten kalifornischen Künstler- und Streetwear-Kollektiv „The Seventh Letter“ und ist Gründungsmitglied des Kollektivs „Schwarzmaler“ in der Schweiz.