Hans arbeitet in der Schweiz als Hobbykünstler und Schriftsteller, hauptsächlich im Fantasy- und Horror-Genre. Momentan entwickelt er eine dunkle Fantasy-Geschichte namens „RED EYES“.

Er verwendet Bleistifte, Tusche, Öl und andere kreative Mittel.