Carmen Capiti

Verein Schweizer Phantastikautoren

Halle 2.1, Stand 551

Lesung auf Book Stage
Freitag, 18.00

Nach den beiden Bänden «Maschinenwahn» und «Maschinenschmerz» stellt die Autorin Carmen Capiti den Abschluss ihrer Cyberpunk-Trilogie vor.

Künstliche Prothesen, Bio-engineering und Nanotechnologie…

Dies alles sind heute schon hochaktuelle Themen. Vierzig Jahre in der Zukunft werfen sie den illegal operierenden Arzt Samuel Meyer nicht nur mitten in einen Kampf um Leben und Tod, sondern zwingen ihn auch, seine eigenen Moralvorstellungen zu überdenken.

Heiligt der Zweck alle Mittel? Gibt es «gute» und «böse» Technologie? Und wie viel zählt ein eigentlich Menschenleben?