Andy Fischli

 

 

In Andy Fischlis Zeichnungen einzutauchen heisst, sich auf Skurrilität einzulassen und dabei eigenwilligen Charakterköpfen zu begegnen.
Etwa einem sympathisch cholerischen Koch, dem einarmigen Jäger Orion, mit dem man auf erfolglose Hatz ins Unterholz steigt oder auch dem personifizierten Irrsinn.

Seinen Werken haftet immer auch ein sprachphilosophischer Impetus an. Zu sehen sind sie an Ausstellungen, in verschiedenen Medien und in eigenen Werkbänden.

Gemeinsam mit demian 5 an einem Stand zeigt, verkauft und signiert Andy Fischli seine Arbeiten auch an der FANTASY BASEL – The Swiss Comic Con.