Halle 2.2, Stand 504

Lesung «Die Chroniken der drei Kriege – Band 1: Das Drohen der silbernen Sichel»
Zeit & Ort: Freitag, Podium 2, 11.30 – 12.00 Uhr

«Das Drohen der silbernen Sichel» ist der erste Teil eines packenden, düsteren und mitreissenden Fantasy-Zyklus. Die Autorin S. A. Lee begann im Alter von acht Jahren mit dem Schreiben von Geschichten. Mit einundzwanzig war der erste Roman vollendet, im Laufe der nächsten sieben Jahre folgten vier weitere. Am 1. September 2017 hat der Aavaa-Verlag «Das Drohen der silbernen Sichel», den ersten Teil einer sechsteiligen Reihe mit dem Namen «Die Chroniken der drei Kriege», im deutschsprachigen Raum veröffentlicht. Lee studiert lateinische Philologie und deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft und ist unter anderem als Lehrkraft tätig.

 

S. A. Lee liest aus dem ersten Teil der Fantasy-Saga «Die Chroniken der drei Kriege».

Anhand des Prologs werden die Zuhörer und künftigen Leser in die fantastische Welt Paradons eingeführt – und mitten hinein in die Schrecken eines drohenden Krieges, der den ganzen Kontinent auseinanderzureißen droht…

Verein Schweizer Phantastikautoren: Halle 2.2, Stand 503