Halle 2.2, Stand 591

Website: art-of-bust.com

Bustart ist ein Schweizer Street Art-Künstler. Sein technischer Fokus liegt auf Schablonen- und Freihandarbeiten, dabei beschreibt er seinen Stil am liebsten mit Graffiti-Pop. Bustart verarbeitet sein Leben in seinen Werken zum einen in den erlernten Techniken, die er sich in den letzten 19 Jahren aneignete, zum anderen in der Verwendung vom Cartoon-Stil und Einflüssen aus seiner Kindheit. Er sieht sich selber als Neo-Pop Künstler, der sich das Recht nimmt, Figuren und Ikonen aus ihrem Kontext zu reissen und ihnen durch neue Gestaltungen einen erweiterten Sinn zukommen zu lassen. Warum er die Strasse für sein Erschaffen gewählt hat? Sie ermöglicht die Kommunikation mit allen Passanten, dies ist nach wie vor der grösste Reiz seines künstlerischen Schaffens.