Tickets sind ab Mitte November erhältlich.
 
 
Bitte beachte vor dem Ticketkauf untenstehende Infos.
Die Ticketanzahl ist beschränkt, wir empfehlen, den Vorverkauf zu nutzen.
  

Tageskarte Vorverkauf: CHF 35.–
Türöffnung ab 9.30 Uhr
Bändeltausch: Die Tickets müssen in Armbändel umgetauscht werden (neue Express- Abwicklung). Bitte Ausweise für Alterskontrolle bereithalten.
 
Tageskasse: CHF 40.–
(Bitte genauen Betrag in Bargeld bereithalten. Türöffnung für Tageskassentickets 10.30 Uhr )
 

Jugendliche
Kids bis zum vollendeten 9. Lebensjahr (nach dem 13. Mai 2009 geboren) zahlen in Begleitung der Eltern (oder anderen Erziehungsberechtigten, die über 18 Jahre alt sind) keinen Eintritt.
 

Jugendliche bis zum vollendeten 16. Lebensjahr (nach dem 13. Mai 2002): CHF 25.–
(Tageskasse CHF 30.–)
 
Jugendliche bis zum vollendeten 14. Lebensjahr müssen in Begleitung einer erwachsenen Person sein.
 
 


 
Silver Ticket (nur im Vorverkauf erhältlich): CHF 85.–  
Eintritt während allen 3 Festivaltagen, Ticket nicht übertragbar
 


 
Golden Ticket: CHF 235.–  

Nicht übertragbar – beschränkte Anzahl!
Details zu den Golden Tickets werden im November veröffentlicht.
  
Inhaber von Golden Tickets sind gleichzeitig Supporter der FANTASY BASEL und helfen mit, diesen Anlass zu ermöglichen.
 


 
Für alle Ticketkategorien gilt:
Bitte beachte unsere allgemeinen Bedingungen für den Ticketkauf/Besucher und Cosplayer auch die Waffenregelung!
 
• Es ist kein Umtausch oder eine Rücknahme von Tickets möglich.
• Ausgewählte Panels und die Side-Events erfordern separate Tickets (diese gelangen erst nach der Bekanntgabe der jeweiligen Events in den Verkauf).
Waffenrechtliche Regelung für Cosplayer
Allgemeine Geschäftsbedingungen der FantasyCon AG bezüglich Ticketkauf/Besucher
 
 


 

Zum Ticketshop:

 
Starticket_web
 
Tickets zur FANTASY BASEL sind auf starticket.ch erhältlich.

Tickets sind ab Mitte November erhältlich.
 
 


 

Vor dem Ticketkauf zu beachten:

Die FANTASY BASEL soll für alle ein schönes, positives Ereignis werden. Wir bitten darum um Einhaltung folgender Regeln:
 

Respekt:
Fotos von Cosplayern dürfen nur mit deren Einverständnis gemacht werden. Wir achten alle friedlichen Menschen, egal welche Religion, sexuelle Ausrichtung oder welchen Lifestyle sie haben. Wir tolerieren keine Diskriminierung und erwarten einen respektvollen Umgang untereinander.
Fotos die an der FANTASY BASEL gemacht werden dürfen ohne schriftliche Erlaubnis der FantasyCon AG nur für nicht kommerzielle Zwecke verwendet werden.
 
 
Kinder:
Wir bitten die Eltern zu beachten, dass einzelne Cosplayer und Ausstellungsgüter unter Umständen nicht für kleine und unvorbereitete Kinder geeignet sind. Jugendliche bis 14 Jahren haben nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten Zutritt. Der ü18-Game Bereich und der Horror-Corner (werden im Plan markiert) können mit kleinen Kindern umgangen werden (Infos dazu am Info-Desk). Cosplayer sind jedoch im ganzen Gelände anzutreffen.
 
 
Zutritt zum Messegelände:
Der Zutritt zur FANTASY BASEL kann – trotz eines gültigen Tickets! – verweigert werden, wenn die Cosplayregeln nicht eingehalten werden oder die Hausordnung nicht beachtet wird. Ein Anspruch auf Ticketrückerstattung besteht bei Einlassverweigerung nicht. Wir bitten alle Cosplayer, sich an das Abzeichengesetz zu halten, dass die Darstellung bestimmter Zeichen und Symbole verbietet, ebenso erlauben wir keine Symbole extremer Vereinigungen.
 
 
Waffenregelung:
Cosplayer beachten bitte unsere Waffenregelung. Die Schweiz ist kein EU Land; bitte beim Grenzübertritt aus dem Ausland beachten.
Unverpackte Waffen und waffenähnliche Gegenstände sind auf öffentlichem Grund und in öffentlichen Verkehrsmitteln nicht erlaubt. In Basel besteht ein Vermummungsverbot! Bitte auch Geschäftsräumlichkeiten/Ladenlokale/Restaurants in der Stadt Basel nur ohne Gesichtsmasken, Helme etc betreten.
Cosplayer mit gemäss unserer Waffenregelung zugelassenen Waffen-Nachbildungen müssen diese durch unsere Waffenkontrolle vor dem Eintritt prüfen und markieren lassen.
 
 
Garderoben:
Es stehen keine Umkleide-/Schminkräume zur Verfügung (bitte im Hotel oder beim Auto umziehen/schminken). Beanstandete Kostüme/Waffen können nicht an Garderoben deponiert werden. Eine an Messen übliche Garderobe gegen Gebühr ist vorhanden.
 
 
Haustiere:
In den Räumlichkeiten der Messe Basel sind Hunde und andere Haustiere nicht erlaubt. Bei Zuwiderhandlung wird das Ticket entzogen.
 
 
Gepäckkontrolle:
Unsere Security ist ermächtigt, Taschen und Gepäck zu kontrollieren und weitere Sicherheits-Checks auszuführen.
 


 

Generelle Infos zu Tickets:

 
Alterscode: Die Benutzung einzelner Games können ein bestimmtes Alter voraussetzen; die Anbieter führen diesbezüglich eigene Alterskontrollen durch oder geben Bändel mit Alterscodes ab.
 
Die Eintritts-Tickets gelten zum Eintritt in das Messegelände, jedoch nicht für alle Panels, Shows, Autogrammstunden und Side-Events. Mit der Bekanntgabe des Detailprogrammes wird angegeben, welche Angebote kostenpflichtig sind.
 
Der Zutritt zu einzelnen Hallen kann beschränkt werden, wenn in einer Räumlichkeit bereits zu viele Besucher anwesend sind (Wartezeiten oder geschlossene Räumlichkeiten berechtigen nicht zu einer Ticketrückgabe/einem Ersatz des Kaufpreises).
 
 
 
 




Facebook