Halle 2.2, Stand 525

Web: stephanie-queyrol.ch



Stéphanie Queyrol ist eine Fantasy Schriftstellerin aus Basel.

Ihre Geschichten spielen in ihrer Heimatstadt und verbinden somit zwei grosse Leidenschaften: Erzählungen und Geschichte.

In 2012 publizierte Stéphanie Queyrol «Die Familie des Wurdalak». Es handelt sich hierbei um eine Übersetzung der französischen Vampirerzählung «La Famille du Vourdalak» von Alexeï Konstantinowitsch Tolstoï. Mit dem 2013 erschienen Debütroman «Die letzte Nacht der Lilie» setzt sich Stéphanie Queyrol erneut mit dem Vampirgenre auseinander.

Lass Dich von der lokalen Autorin in Ihre Geschichten entführen und zum Träumen inspirieren.