Verein Schweizer Phantastikautoren

Lesung «Die Auflösung – Eine Kindheit, eine Revolution, in ferner Zukunft»
Zeit & Ort: Samstag, Podium 2, 15.00 – 15.30 Uhr

In ferner Zukunft leben die Menschen in einer Gesellschaft, die von Biotechnologie und IT geprägt ist. In einer Zeit, in der sich die Geschlechtergrenzen aufgelöst haben und jeder mehrere Körper besitzt, muss die junge Fift ihre Stellung im System behaupten. Doch als sie sich mit dem schlecht beleumundeten Biotechniker Shria anfreundet, gerät alles außer Kontrolle. Ungewollt geraten Fift und Shria in ein skandalöses Kunstspektakel, das in Wirklichkeit der Auftakt einer Revolte gegen das starre System ist. Plötzlich werden sie zu Prominenten und unfreiwilligen Trägern von Umbrüchen…

Verein Schweizer Phantastikautoren: Halle 2.2, Stand 503